Menü

News

Was gibt es Neues?

Hier findest du die neuesten Nachrichten der FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften 2027 Crans-Montana.

 

News
21.06.2022

Welch' schönes Fest: Ernennung von Marius Robyr und Hugo Steinegger zu Ehrenpräsidenten der WM 2027

Es war ein bisschen wie die vorzeitigen Weltmeisterschaften 2027 auf dem Haut-Plateau, als sich am Sonntag, den 19. Juni, bei sommerlichen Temperaturen zahlreiche ehemalige und aktuelle Skistars versammelten. Crans-Montana Tourismus und die Vereinigung der Gemeinden von Crans-Montana ACCM organisierten nämlich zur Feier des Siegs der Schweizer Kandidatur ein Fest, zu dem die gesamte Bevölkerung sowie verschiedene Skistars eingeladen waren.

News
25.05.2022

Crans-Montana/Wallis wird Gastgeber der Weltmeisterschaften 2027 sein!

Es ist vollbracht! Vierzig Jahre nach 1987 wird Crans-Montana wieder zum Epizentrum des weltweiten Skisports. Der Rat des Internationalen Skiverbands (FIS) hat Crans-Montana am Mittwoch den Zuschlag für die Weltmeisterschaften 2027 erteilt. Die besten Skifahrer der Welt werden zum zweiten Mal auf dem Haut-Plateau gegeneinander antreten - 40 Jahre nach dem denkwürdigen Skifest von 1987. Dank einer starken Kandidatur und einer hervorragenden Teamarbeit zwischen dem Kandidaturkomitee, den politischen Behörden, der Seilbahngesellschaft und Swiss-Ski wurde Crans-Montana in Mailand ausgezeichnet. Der Walliser Ferienort setzte sich in der ersten Runde mit einer Mehrheit von 11 Stimmen durch. Narvik und Soldeu erhielten je 3 Stimmen, Garmisch-Partenkirchen 1.

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und verpass keine Neuigkeiten über die Weltmeisterschaften 2027 in Crans-Montana.

Abonnieren